Wer bereits eine Schwangerschaft hinter sich hat, weiß genau, was auf einen zukommt. Besonders aber die erste Schwangerschaft ist für die werdenden Mütter und Väter eine ganz aufregende Zeit, da man alles das erste Mal erlebt und deshalb unheimlich gespannt ist, was auf einen zukommt. Bei den folgenden Schwangerschaften kann man die Sache dann oft etwas gelassener angehen, sodass der Aufregungspegel nicht mehr ganz so hoch ist.

Denkt man aber einmal zurück und soll man die spannendsten Momente der Schwangerschaft beschreiben, werden wohl viele Mütter die Beobachtung der Stadien der Baby Entwicklung nennen. Der Gang zum Arzt und das Ultraschallbild sind in der Regel sowohl für die Mamas als auch für die Papas die absoluten Höhepunkte der Schwangerschaft.

Die Stadien der Baby Entwicklung sieht man sich zunächst einmal in der Theorie an. Normalerweise kaufen schwangere Frauen eine Reihe von Ratgebern, die einen über die wichtigsten Dinge, unter anderem auch über die Babyentwicklung aufklären. Sie vermitteln sozusagen die theoretischen Grundkenntnisse über das, was sich in den kommenden Monaten im Bauch der Frau abspielen wird.

Natürlich gibt es nun nichts aufregenderes als diese theoretischen Grundkenntnisse nun live am eigenen Körper miterleben zu können. Man kann die Bilder, die man zuvor in den Büchern gesehen hat nun in abstrakter Form am eigenen Ultraschallbild wiedererkennen. Es gibt wohl keinen Zeitraum im Leben, in dem man so aufmerksam und wissbegierig ist wie in dieser Schwangerschaftsphase.

Will man sich noch mehr Informationen rund um das Thema Schwangerschaft einholen, so sind Internetforen immer ein guter Tipp. Hier tauschen sich werdende Mütter aus und sprechen von ihren persönlichen Erfahrungen. Auf vielen Seiten kann man auch Fragen an fachmännisches Personal wie Ärzte und Krankenschwestern stellen.

Veröffentlicht unter Allgemein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.