Damit die Zähne gesund bleiben und für Karies erst gar keine Voraussetzungen zustandekommen, ist eine regelmäßige medizinische Betreuung der Milchzähne schon bei Kleinkindern wichtig. Der erste Besuch beim Zahnarzt ist meist ein großes Erlebnis für die Kinder. Schon wenn sich die ersten Schneidezähnchen aus dem Zahnfleisch herauswagen, sollte man einen Termin vereinbaren. Es bietet sich ein gemeinsamer Termin an, bei dem die Kinder sehen, dass auch Mama keine Angst hat. Viele Kinder bekommen in der Praxis ein mulmiges Gefühl, angesichts der in Weiß gekleideten Praxishilfen und des Zahnarztes, oder auch einfach wegen des ungewohnten Geruches. Es gibt einige Tipps, mit denen man den Kindern die Angst vor dem ersten Zahnarztbesuch nehmen kann.

Mit der richtigen Vorbereitung macht der Zahnarztbesuch Spaß

Schon zu Hause kann man die Tochter oder den Sohn vorbereiten. Im Buchhandel gibt es unzählige Bilderbücher, die zeigen, dass ein Zahnarztbesuch spannend und interessant sein kann. Die Kinder wissen also schon vorher, was ungefähr auf sie zukommt und die Berührungsängste werden genommen. Da freuen sich die neuen Patienten vielleicht sogar auf den Zahnarztstuhl, der nach oben und unten fahren kann. Dann gibt es im Behandlungszimmer viele Instrumente zu sehen. Der Bohrer kommt nur zum Einsatz, wenn man die Zähne nicht richtig putzt. Auch das richtige Putzen wird den Kindern beigebracht. Viele Praxen sind auf Kinder vorbereitet und haben kinderfreundlich gestaltete Wartezimmer und Behandlungsräume, wie etwa Dr. Holtkamp (http://www.dr-holtkamp.de/). Auch das Personal dort kann gut mit den Kleinen umgehen.

Eine Belohnung versüßt den ersten Zahnarztbesuch

Zu guter Letzt bekommt man für die Untersuchung ein kleines Geschenk. Viele Praxen haben dafür eine Schatzkiste mit vielen kleinen Spielsachen vorbereitet, aus der sich jeder kleine Patient etwas aussuchen und mit nach Hause nehmen darf. Mit dem Präsent vom ersten Besuch beim Zahnarzt in der Hand und der Gewissheit, dass eine Behandlung und Kontrolle nicht weh tun muss, freuen sich viele Kinder schon auf den nächsten Termin in ihrer Zahnarztpraxis.

Veröffentlicht unter Allgemein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.