Wie ziehe ich mein Kind richtig an? Diese Frage stellen sich vor Allem frisch gebackene Eltern. Aber auch für die erfahreneren unter Ihnen gibt es hier neue Anregungen zum Thema Babymode.

Basics

Zu der Grundausstattung die keinem Baby fehlen sollte gehören natürlich Bodys. Denn diese stellen die ideale Unterwäsche für die Kleinen dar. Sie bestechen durch gute Passform, denn es besteht somit kein Verrutschen der Unterwäsche. Ein weiterer Vorteil sind die Druckknöpfe im Schritt, die das Wickeln deutlich erleichtern. Wichtig bei Babymode ist natürlich immer ein qualitativ hochwertiges Material. Besonders geeignet ist hierbei Baumwolle oder auch Nicki-Stoff. Zur Erstausstattung im Bereich Babykleidung gehören natürlich auch Strampler, diverse Hosen und Oberteile, die in den unterschiedlichsten Variationen angeboten werden. Als Trend gelten momentan Karohemden für Jungen oder Karoblusen für Mädchen.

Kleider und Röcke

Bei kleinen Mädchen besonders beliebt sind nach wie vor Kleider und Röcke. Denn so fühlt sich ihre Kleine wie eine Prinzessin. Nicht nur im Sommer sind die Kleidchen ideal geeignet, auch bei kälteren Temperaturen können diese mit Leggins, Strumpfhosen und langärmligen Shirts kombinieren.

Jeans und Latzhosen

Sehr schön vor Allem für Jungs sind Jeanshosen. Diese lassen sich optimal mit T-Shirts oder Pullovern für die Freizeit, aber auch mit zum Beispiel einem Karohemd für einen festlicheren Anlass kombinieren. Um einen optimalen Tragekomfort zu gewährleisten sollten Sie hierbei auf einen elastischen Taillenbund achten. Aber auch für Mädchen gibt es schöne Modelle, beispielsweise mit Stickereien. Auch Latzhosen aus Jeans sind besonders schön und modern. Diese sind auch mit Druckknöpfen erhältlich und somit besonders praktisch.

Jacken

Ein Muss ist natürlich die passende Babyjacke. Diese sind einfach überzuziehen, wenn es kühler wird und sollten immer dabei sein. Je nach Jahreszeit muss die Jacke natürlich ausreichend dick bzw. dünn sein. Das Angebot umfasst verschiedene Farben und Schnitte, wie zum Beispiel die klassische Kapuzenjacke, aber auch der für Mädchen momentan besonders angesagte Trenchcoat. Besonders trendy sind zurzeit auch Jeansjacken, die sich vielfältig kombinieren lassen.

Accessoires

Auch für die Kleinsten gibt es eine Vielzahl von Accessoires. Besonders gut für Babys sind hierbei Tücher bzw. Schals in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Mustern geeignet. Für Kleinkinder ist das Angebot natürlich noch größer, und es werden bereits Taschen für die Mädchen und Krawatten für die Jungen angeboten, die sie bei besonderen Anlässen tragen können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.